Bergetenseeli bei Braunwald, Linthal/GL

5.8.2007

Heute zieht es mich mal ins Glarnerland:
Ziel ist ein kleiner See in der Umgebung von Braunwald im Linthal, Kt. Glarus.

Von Seewen geht es mit dem Auto über Altdorf, dem Schächental über den Klausenpass ins Linthal zur gleichnamigen Ortschaft Linthal. Von da geht es weiter mit der Standseilbahn bis aufs 1256müM gelegene Braunwald. Von da bewältige ich erst mal 50 Höhenmeter und ca. 15 Min. Fussweg bis zur Talstation der Sesselbahn auf den Gumen. Bequem geht es mit der Sesselbahn bis auf den 1901müM gelegenen Gumen, wo meine eigentliche Fotowanderung beginnt.

Meine Wanderung führt meist nur abwärts, nach ca. 15 Min. sehe ich aber meines erstes Fotomotiv: wunderbar farbige Bergblumen mit einer fantastischen Sicht in die Glarner Berge. Es geht weiter über Oberstafel (1753m), Ortstockhaus (1772m) und nochmals Oberstafel (1602m) weiter zu meinem eigentlichen Ziel, dem Bergetenseeli.
Nach ca. 1 Stunde reiner Wanderzeit komme ich dahin, wo das Bergetenseeli sein sollte, aber ich sehe es fast gar nicht, denn es ist so stark von Schilf überwachsen, dass nicht viel von Wasser und See zu sehen ist… Trotzdem werden ein paar Bilder gemacht und anschliessend gönne ich mir eine längere Pause und nehme das Picknick am Rande des Sees zu mir.

Anschliessend geht es zurück über Oberstafel (1602m) in etwas über einer Stunde Wanderzeit nach Braunwald, wo uns die Bahn und dann das Auto zurück nach Seewen bringt.

Link zu Bergetensee-Bildern

Eckdaten dieses Fotoausfluges/Wanderung

Sie können den Artikel mittels RSS 2.0 Feed verfolgen. Keine Kommentare und Pings sind zugelassen.

Comments are closed.