Glarus

Milchspüeler und Ängisee, Freiberg Kärpf, Glarus

10.7.2010

Auf dem Programm stehen heute Bergseen im Freiberg Kärpf, case im ältesten Wildschutzgebiet Europas. Vor allem die beiden Bergeen Milchspüeler und Ängisee, nahe der SAC-Hütte Leglerhütte sollen besucht werden.

Mit dem Auto geht es ganz früh am Morgen los in Richtung Glarus bis zum Ende der Strasse bei Kies, nahe des Ortes Schwanden. Wir wollen die erste Bahn am Morgen erwischen. Wir sind sogar zu früh da und warten, bis kurz vor 7 Uhr die Seilbahn Kies-Mettmen uns von Kies auf die Mettmenalp nahe dem  Stausee Garichti bringt.

Von hier beginnt meine Wanderung erst links dem Stausee entlang (1622m), dann langsam hoch über die Alp Ober Stafel bis ich unterhalb von Sunnenberg Furggele, wo ich auf  einen ersten namenlosen See (2090m) treffe, der mich auch zu einem ersten kurzen Fotohalt animiert.

Nun geht es immer steiler aufwärts, man meint, bald bei der Leglerhütte einzutreffen, READ MORE

Oberblegisee, oberhalb Luchsingen/GL

5.6.2010

Heute soll es zum Oberblegisee im Kanton Glarus gehen.

Los geht es um kurz vor halb acht mit dem Zug über Zug/Thalwil/Ziegelbrücke nach Luchsingen. Von dort bringt mich die 6-plätzige Seilbahn von Luchsingen nach Brunnenberg (1094müM).

Von da geht zu Fuss weiter Richtung Oberblegisee. Aber schon nach 3 Minuten laufen muss ich den ersten Fotohalt einlegen: Ein grosse Wiese voll mit Pusteblumen (verblühtem Löwenzahn)  vor einer traumhalten Bergkulisse hat es mir angetan und muss unbedingt fotografiert werden.

Nach dem ca. 20 minütigen Fotohalt geht es nun definitiv aufwärts über einen schönen Wanderweg. Nach ca. 45 Min. Wanderzeit (angegeben waren 1 Stunde) liegt der Oberblegisee vor mir. READ MORE

Obersee, oberhalb Näfels/GL

23.05.2010

Heute steht ein Bergsee auf dem Programm, der zwar meine Mindestanforderungen für eine Bergseeli nicht ganz erfüllt: Der Obersee oberhalb von Näfels im Kanton Glarus. Er ist nur 983m hoch und damit nicht ganz 1000m… Was solls, schliesslich und endlich kann ich ja im Moment nicht viel höher, will ich nicht auf einen schneebedeckten See treffen!

Los geht es mit dem Zug um 7.24 Uhr über Zug, Thalwil und Ziegelbrücke bis nach Näfels. Von da geht es zu Fuss weiter, denn kein öffentliches Verkehrsmittel fährt bis zum Obersee. Mit dem Privatauto ist die Zufahrt aber problemlos möglich.

Erst laufe ich ca. 10 Min. durch das Dorf Näfels, bis der eigentlich Aufstieg zum Obersee beginnt. Der Weg geht relativ steil aufwärts. Es ist aber ein sehr schöner Wanderweg, auch wenn er zeitweise die Strasse kreuzt. READ MORE

Bergetenseeli bei Braunwald, Linthal/GL

5.8.2007

Heute zieht es mich mal ins Glarnerland:
Ziel ist ein kleiner See in der Umgebung von Braunwald im Linthal, Kt. Glarus.

Von Seewen geht es mit dem Auto über Altdorf, dem Schächental über den Klausenpass ins Linthal zur gleichnamigen Ortschaft Linthal. Von da geht es weiter mit der Standseilbahn bis aufs 1256müM gelegene Braunwald. Von da bewältige ich erst mal 50 Höhenmeter und ca. 15 Min. Fussweg bis zur Talstation der Sesselbahn auf den Gumen. Bequem geht es mit der Sesselbahn bis auf den 1901müM gelegenen Gumen, wo meine eigentliche Fotowanderung beginnt. READ MORE