Uri

Arnisee, Nidersee und Obersee im Leitschachtal/UR

15.8.2009Nidersee #22934

Heute geht es ins wohl weniger bekannte Leitschachtal (oder Leutschachtal) im Kt. Uri (oberhalb Amsteg) gehen mit dem Arnisee, Nidersee (s. Bild) und Obersee.

Da unser Endziel auf über 2200m liegt, wollen wir nicht zuunterst von Amsteg loslaufen, sondern gönnen uns eine kurze Fahrt mit der Seilbahn von Amsteg zum Arnisee auf 1370m. Diese Bahn zum Arnisee fährt zum Glück bereits um 6.30 Uhr zum ersten Mal an dem Tag  (die andere, etwas modernere Bahn fährt erst um 7.30 Uhr zum ersten Mal).

So fahren wir vor 6 Uhr los und sind etwas vor 6.30 bei der Talstatation der Seilbahn und warten, bis Sie geöffnet wird. Punkt 6.30 fährt die Bahn los. Wir sind etwas überrascht, dass diese etwas nostalgisch anmutende Bahn für nur 4 Personen noch in Betrieb ist…. READ MORE

Fulensee und Obersee im Erstfeldertal/UR

1.8.2009Fulensee #22777

Heute soll es zum Fulensee und Obersee im Erstfeldertal gehen.

Leider können wir nicht ganz so früh los, wie wir möchten, denn wie ich am Vortag erfahren habe, öffnet der Kiosk am Bahnhof in Erstfeld, wo wir die Zufahrtsbewilligung für die Bodenberge im Erstfeldertal lösen können, erst um 7 Uhr.

So holen wir um 7 Uhr am Bahnhofskiosk in Erstfeld für CHF 20.– die Zufahrtsbewilligung und dann geht es mit dem dem Auto bis zu den Bodenbergen (Abzweigung gar nicht angegeben, zum Glück haben ich am Bahnhof gefragt: gleich nach dem Bahnhof links in Fahrtrichtung Nord abzweigen und unter den Gleisen durch und dann weiter über die Reuss-Brücke). Der 1. Teil der Strasse ist gut befahrbar und asphaltiert, der Rest der Strasse ist eine Schotter-Strasse, aber in relativ gutem Zustand, die Schlaglöcher sind nicht tief. READ MORE

Sewenalpsee im Meiental/UR

26.7.2009Sewenalpseeli #22544

Heute geht es ins Meiental im Kanton Uri, Schweiz. Das Tal beginnt bei Wassen und geht bis zum Sustenpass hoch.

Um 6 Uhr morgens fahren wir los und parkieren an der Sustenpassstrasse. Von da gibt es zwei Zustiege zur Sewenhütte, einer über Gorezmettlen (grösserer Parkplatz, auch Postauto hält da) und einer durch den Färnigenwald (nur Parkplatz für 4-5 Autos).  Oft sind die Parkplätze alle schon belegt (an beiden Parkplätzen), aber zum Glück sind wir früh dran. Wir haben den Weg durch den Färnigenwald gewählt, denn dieser Weg führt auch näher am Sewenalpsee vorbei, welches ja mein Hauptziel für heute ist. READ MORE

Alplersee im Riemenstaldnertal/UR

14.6.2009 Alplersee im Riemenstaldnertal, <</a> Kt. Uri,  Schweiz

Der Alplersee im Riemenstaldnertal steht auf meinem Tagesprogram.

Morgens um 7 Uhr geht es auf den Zug nach Sisikon, denn hier wartet der am Vortag reservierte Postauto-Rufbus ins Riemenstaldnertal. READ MORE

Bi den Seelenen, Isenthal/UR

23.05.2009

Heute möchte ich nochmals Gitschenen, eine kleine Alp oberhalb des Isenthal, Kt. Uri besuchen. Im Winter war ich schon kurz für eine Schneeschuhwanderung oben, und habe gesehen, dass es da oben noch im Frühling noch schön sein könnte, zudem gibt es da oben auch ein paar idyllische Seelein…

Morgens früh gehe ich auf den Zug in Seewen und fahre bis Flüelen. Nach kurzer Wartezeit bringt mich das Postauto von da zur Talstation der Seilbahn Gitschenen im Isenthal. Von da geht es weiter mit der Seilbahn von 977müM auf  die 1538müM gelegene Bergstation auf der Alp Gitschenen, wo mich ein richtig urchiger Bauer empfängt, der die Seilbahn bedient. READ MORE